Tischlereitechnik – Schwerpunkt: Planung

Lehrzeit in Jahren:

Schulungsbestimmungen:

Prüfungsordnung:

Berufsprofil

“Aufnehmen von Naturmaßen, Erstellen, Lesen und Bearbeiten von Skizzen, Werkzeichnungen und Plänen
Durchführen der Arbeitsvorbereitung
Auswählen und Bearbeiten der erforderlichen Materialien
Mitwirken an der Produkt- und Fertigungsentwicklung
Anfertigen von Entwürfen und einfachen Perspektiven
Gestalten von Verkaufszeichnungen auch unter Verwendung von Branchensoftware
Projektieren von Raumlösungen
Führen von Gesprächen mit Kunden und Lieferanten
Durchführen der Qualitätskontrolle
Planen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen, Sicherheits-, Umwelt- und Qualitätsstandards”

Quelle: Wirtschaftskammer Österreich