Sportadministrator/-in

Lehrzeit in Jahren:

Schulungsbestimmungen:

Prüfungsordnung:

Berufsprofil

“Empfangen, Bedienen und Informieren von Kunden, Mitgliedern und Interessenten
Mitarbeiten bei der Koordination und Verwaltung des Sport- und Trainingsbetriebes
Sicherstellen der für den Sportbetrieb nötigen organisatorischen Voraussetzungen
Mitarbeiten bei der Planung und Organisation sowie Durchführung von Veranstaltungen
Mitwirken bei der Erarbeitung von Konzepten über Sport- und sonstige Dienstleistungsangebote
Abwickeln von Abrechnungen
Durchführen von administrativen Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme
Mitwirkung an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung
Anlegen, Warten und Auswerten von Statistiken, Dateien und Karteien”

Quelle: Wirtschaftskammer Österreich