Schuhfertigung

Lehrzeit in Jahren:

Schulungsbestimmungen:

Prüfungsordnung:

Berufsprofil

Technische Unterlagen lesen und anwenden
Arbeitsschritte, Arbeitsmittel und Arbeitsmethoden festlegen
Erforderliche Materialien fachgerecht auswählen, beschaffen und überprüfen
Werkzeuge, Vorrichtungen und technische Fertigungshilfen auf Fertigungsmaschinen bzw. -anlagen rüsten
Modelltechniken umsetzen
Fachgerechtes Zuschneiden und Stanzen
Vorrichten und Steppen
Bodenteile vorbereiten
Schuhe und Schuhteile montieren
Produktqualität überwachen und sicherstellen sowie Maßnahmen zur Qualitätssicherung durchführen
Einfache Instandhaltungsarbeiten an Werkzeugen, Maschinen und Anlagen durchführen
Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen, Sicherheits- und Umweltstandards ausführen
Technische Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse erfassen

Quelle: Wirtschaftskammer Österreich