Metallgießer/in

Lehrzeit in Jahren: 3

Schulungsbestimmungen: II 188/2010

Prüfungsordnung: II 188/2010

Berufsprofil

Herstellen von Formen und Kernen nach verschiedenen Formverfahren
Abgießen der Formen und Vorbereiten des Gießprozesses
Prüfen und Vorbereiten von Modellen sowie Instandsetzen von Modelleinrichtungen
Aufbereiten und Auftragen von Form- und Kernüberzügen; Zusammenbauen von Formen, Einlegen von Kernen und Gießfertigmachen (Säubern, Verklammern, Beschweren) der Formen
Rüsten, An- und Ausfahren und Bedienen der betriebsspezifischen Produktionsanlagen
Ausleeren der Formen und Anwenden von Maßnahmen zum Entkernen
Nachbearbeiten der Gussteile wie z.B. Strahlen, Reinigen, Putzen, Schleifen, Entgraten
Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards

Quelle: Wirtschaftskammer Österreich