Hohlglasveredler/in – Kugeln

Lehrzeit in Jahren: 3

Schulungsbestimmungen: II 267/97 II 177/05

Prüfungsordnung: II 267/97

Berufsprofil

Auswählen und Beschaffen erforderlicher Materialien sowie Überprüfen, ob sie den gegebenen Anforderungen entsprechen
Einteilen, Anzeichnen und Skizzieren von Schriften, Dekoren, Mustern und Vorlagen
Einrichten und Abdrehen von Schleif- und Polierscheiben
Gravieren von figuralen und ornamentalen Mustern
Kleben, Fassen und Heißformen
Drucken, Ätzen, Polieren, Trennen und Schleifen

Quelle: Wirtschaftskammer Österreich