Glasmacherei

Lehrzeit in Jahren: 3

Schulungsbestimmungen: II 104/01 II 177/05

Prüfungsordnung: II 104/01

Berufsprofil

Arbeitsplatz einrichten und Arbeitsschritte, Arbeitsmethoden und Arbeitsmittel festlegen
Einsetzen und Warten der Erforderlichen Formen und Werkzeuge einsetzen und warten sowie Beurteilen und Ergreifen von Maßnahmen zum Herstellen der Arbeitsbedingungen am Schmelzofen beurteilen und ergreifen
Werkzeichnungen umsetzen (Formen, Werkzeuge, Ofenführung, Werkstattzusammenstellung, Auswahl sonstiger Hilfsmittel)
Glasposten anfangen und wälzen, gleichmäßiges Aufblasen und Überstechen von Kölbel
Glasposten unter Einhaltung der geforderten Wandstärke einblasen und festblasen
Stiele anlegen und ziehen sowie Bodenplatten herstellen
Krüge abschmelzen, ausschneiden und auftreiben, Henkel anbringen
mit Optikformen umgehen, Überfang- und Unterfangtechnik anwenden, Glaskörper freiformen

Quelle: Wirtschaftskammer Österreich