Friseur/in (Stylist/in)

Lehrzeit in Jahren: 3

Schulungsbestimmungen: II 135/2019

Prüfungsordnung: II 135/2019

Berufsprofil

Vereinbaren und Koordinieren von Terminen mit Kundeninnen und Kunden sowie Empfangen und Betreuen der Kundeninnen und Kunden vor, während und nach der Behandlung
Ermitteln von Kundenwünschen sowie Führen von Informations-, Beratungs-, Betreuungs- und Verkaufsgesprächen
Reinigen und Pflegen der Kopfhaut und des Haares mit geeigneten Produkten
Zeichnerisches Darstellen der geplanten Frisur und des Haarschnittes sowie Auswählen und Ausführen der geeigneten Schneidetechniken
Auswählen der Umformprodukte und Ausführen der geeigneten Umformtechnik sowie Nachbehandeln des Haares
Gestalten von Frisuren durch Einlegetechniken, Wellen, Papilottieren und mittels thermischen Geräten sowie Ausfrisieren und Gestalten von eingelegten Frisuren, Gestalten von Hochsteckfrisuren, Einarbeiten von Haarteilen und Haarschmuck sowie Anwenden von Styling- und Finishprodukten
Durchführen der Farb-, Typ- und Stilberatung unter Beachtung der Gesichts- und Körperform sowie Farbverändern von Haaren mittels verschiedener Applikationstechniken
Überprüfen der durchgeführten Behandlungen (Schneiden, Umformen, Gestalten von Frisuren, Farbveränderungen) und Durchführen von Korrekturen im Anlassfall
Rasieren, Formen und Schneiden von Bärten sowie Vor- und Nachbehandeln der Haut
Gestalten des Make-ups mittels unterschiedlicher Techniken für verschiedene Anlässe, Färben von Augenbrauen und Wimpern sowie Formen von Augenbrauen
Pflegen von Händen und Fingernägeln sowie Gestalten von Fingernägeln
Abwickeln des Zahlungsvorganges mit dem Kassasystem des Lehrbetriebs

Quelle: Wirtschaftskammer Österreich