Betonfertigungstechnik

Lehrzeit in Jahren: 3

Schulungsbestimmungen: II 192/2009

Prüfungsordnung: II 192/2009

Berufsprofil

Herstellen von Betonerzeugnissen und Betonfertigteilen für Hoch- und Tiefbau (z.B. Wand- und Deckenelemente und tragende Elemente, Betonpflaster, Rohre und Schächte für den Kanalbau)
Bedienen, Überwachen, Einrichten und Umrüsten von Fertigungsmaschinen, Förder- und Mischanlagen sowie von Lagereinrichtungen auch unter Verwendung rechnergestützter Systeme
Anfertigen von Schalungen (Stahl und Holz) und Bewehrungen zur Herstellung von konstruktiven Betonbauteilen
Reinigen, Warten und Instandhalten von Fertigungsmaschinen, Förder- und Mischanlagen sowie von Lagereinrichtungen
Erfassen und Dokumentieren von technischen Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse
Veredeln und Verpacken von Produkten

Quelle: Wirtschaftskammer Österreich